Das Orchester


Das Sinfonieorchester Rhein-Main wurde 2015 gegründet. Die Musiker aus dem ganzen Rhein-Main-Gebiet verbindet die Begeisterung am gemeinsamen Musizieren im Orchester.

Das Sinfonieorchester Rhein-Main steht fortgeschrittenen Musikern in allen Instrumenten offen. Wenn Sie Interesse an einer Mitwirkung haben, sprechen Sie uns gerne an.

Das Orchester erarbeitet jährlich mehrere Konzertprogramme mit sinfonischen Werken aller Stilrichtungen, die in Wiesbaden, Ingelheim, Mainz, Bad Kreuznach, Bingen, Heidesheim und anderen Orten der Region aufgeführt werden.

In der Regel finden Tuttiproben statt, die durch Streicher- und Bläser- Proben wie auch Stimmproben unter der Leitung von Instrumentallehrern für Holzbläser, Blechbläser und Streicher ergänzt werden.

Das Orchester steht unter der Leitung von Christian Ferel. Spaß und Begeisterung beim Musizieren prägen die Probenarbeit ebenso wie das Streben nach der best-möglichen erreichbaren Qualität. Dabei verbindet er den musikalischen Anspruch eines Profiorchesters als Klangideal mit den musikalischen Fähigkeiten im Orchester. Mit seiner klaren Klangvorstellung und Praxistipps zur Umsetzung aus dem Orchesteralltag der besten deutschen Profiorchester ebnet Christian Ferel den Musikern einen Weg, über sich hinauszuwachsen.

Christian Ferel liegt besonders die Vermittlung der orchesterspezifischen Anforderungen über das reine Instrumentalspiel hinaus am Herzen. Eine zentrale Frage dabei ist: Wie wird aus verschiedenen Menschen und Musikern eine homogene Gruppe? Oder wie entsteht echte Kommunikation und Interaktion der Mitwirkenden untereinander? Dies ist in jedem Programm wieder eine neue Aufgabe.

Jeder ist eingeladen, bis an seine eigenen Grenzen sein Bestes für die Musik und seine Mitspieler zu geben. Wenn die Probe gut war, mit viel intensiver Arbeit, aber auch mit viel Spaß und Erfolgserlebnissen, dann kann die positive Stimmung und Energie die Mitspieler durch die ganze Woche bis zur nächsten Probe tragen.
Impressum